Startseite
Aktuelles
Gottesdienste
Termine
Leitung und Verwaltung
Unsere Kirchen
Was wir waren - was wir wollen
Unsere Pfarrei
Amtshandlungen
Ökumene
Gemeindebrief
Kindergärten
Offene Kirche
    Erlöserkirche
    Gnadenkirche
Kinder-und Jugendarbeit
Erwachsenenarbeit
Seniorenarbeit
Chöre & Konzerte
Treffs & Gesprächskreise
Feste und Feiern
Blick über den Kirchturm
Bildergalerie 2009/2011
Bildergalerie 2012/2017
Seitenübersicht
Impressum

Offene Kirche/Kirche geöffnet




Nach oben



Initiative "Offene Kirchen" für die Emmaus-Gemeinde


Innerhalb der evangelischen Landeskirche von Westfalen gibt es die Aktion „Offene Kirche“.

Menschen besuchen offene Kirchen, weil unsere Städte und Gesellschaft laut und hektisch geworden sind und die Kirchräume mit ihrer klaren Struktur und ihrer Ruhe zunehmend als einzigartig empfunden werden. Sie kommen, weil ein Problem sie quält und sie hoffen, in der Kirche gelassener zu werden und Trost zu finden. Sie kommen mit Kindern an der Hand, die hier - beim Anzünden der Kerzen - eine Möglichkeit des Betens lernen.

Sie sind jung und alt, sie sind Frauen und Männer, sie kommen aus unterschiedlichen Ländern, und sie sind nicht nur Christinnen und Christen. Sie kommen nicht unbedingt am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr, und sie suchen nicht unbedingt einen Gottesdienst. Menschen kommen unter der Woche mal eben "auf einen Sprung" vorbei: Vor dem Einkauf, nach der Arbeit, in der Mittagspause. Sie setzen sich zehn Minuten in die Reihen, zünden eine Kerze an, schreiben ein Gebet oder eine Bitte in ein Anliegenbuch. Am Ausgang nehmen sie sich eine Karte mit einem Bibelvers oder stecken den schriftlichen Kirchenführer in ihre Tasche.

Viele Gemeinden beginnen zu verstehen, dass hinter diesem neu erwachten Interesse an den Kirchräumen ernst zu nehmende religiöse Fragen, Anliegen und Sehnsüchte stecken. Gemeinden beschließen immer häufiger, einladend zu sein und den Menschen unter der Woche auch ihre Kirchtüren zu öffnen.


Mitglieder der Emmaus- Gemeinde haben diese Ideen der „Offene Kirche“ aufgegriffen und zwar die der

- Erlöserkirche (Bezirk Hagen-Emst)

donnerstags von
10:00 bis 12:00 Uhr

Sie ist 111. Kirche im Landesverbund der "Evangelische Kirche von Westfalen", die diesen Dienst anbietet.


und die der


- Gnadenkirche Bezirk Hagen-Holthausen

Wir öffenen die Kirche gerne auf Anfrage und zwar bei:

Traudel Möllers Tel.: 02334/4 08 55
Margrit Partenheimer Tel.: 02334/4 10 12



Nach oben